StartseiteDigitale WeltenRegensburgGermanenWeltgeschichteGrenzwissenschaftDas MittelalterSuche IndexAnfänge DeutschlandsGermanische MythologieGeschichte der SeefahrtInhalteSonstigesImpressumGästebuch

Sonstiges:

Übersicht

Private Welten

Routenplaner

Suchmaschinen

Wettersuche

Fußball Tabelle 1. Liga

Nutzloses

Links

Statistik dieser Website

Navigation

Allgemein:

Startseite

Navigation und Gliederung dieser Website

Diese Website enthält zur Zeit 11 Themenportale aufgeteilt in:


Digitale Welten:

In diesem Portal zeige ich euch meine Digitalen Hobbys. Im laufe der Jahre habe ich gelernt das der PC zu mehr taugt als nur zum Spielen. Ich habe mich mich richtig in die Materie des Themas Grafik, egal ob nun Vektor oder Bitmapgrafiken eingearbeitet. Dazu kamen später noch Präsentationen, Desktop Publishing und Animationen. Schon früh interessierte ich mich für die Musikbearbeitung am PC, leider war mir aber dies zu Kostenintensiv, jedoch konnte ich die Finger nicht davon lassen und so baute ich mir ein Musikstudio auf das unter anderem viele Instrumente wie Synthesizer und Gitarren beherbergt weiterhin verfügt das Musikstudio Softwaretechnisch über Softwaresynthesizer, Effekte, Mischpulte und einer sauteueren Audiokarte nebst eigenen PC. Weil mir das immer noch nicht reichte, kaufte ich mir eine Digitale Spiegelreflex Kamera und eine Digitale Videokamera die auch noch eine Videokarte benötigte. Somit bin ich für die Zukunft gut gerüstet. Interessant wird es aber erst wenn man die einzelnen Komponenten miteinander vermischt. Mit diesem Equipment lassen sich tolle Videofilme realisieren, gemischt mit Bildern, Grafiken, Animationen, Effekten und eigens gemachter Musik wird das ganze dann auch sehenswert. Toll!!!!!!  

Regensburg:

In diesem Portal stelle ich die Geschichte meiner Heimatstadt vor. Regensburg kann auf eine 2000 jährige Geschichte zurück blicken und war im Frühmittelalter eine der bedeutensten Städte Deutschlands. Regensburg war schon früh von den Kelten besiedelt und als Radisbona sogar in Indien bekannt. Im Jahre 50 nach Christus gründeten die Römer im Stadteil Kumpfmühl ein kleines Kohortenlager das sie später wieder aufgaben. Anno 179 nach Christus bauten die Römer auf Befehl des Römischen Kaisers Marc Aurells das Legionslager Castra Regina, dieses Datum gilt heute als Gründungsdatum der Stadt Regensburg. Als andere Städte noch im Staub der Geschichte lagen war Regensburg im 5. Jahrhundert die Hauptstadt des Herzogtums Bayern, im 9. Jahrhundert war sie sogar für kurze Zeit die Hauptstadt des Ostfränkischen Reiches und somit die erste Hauptstadt Deutschlands. Bedeutend war Regensburg unter anderem auch wegen folgenden Dingen: der berühmten Buchmalereien im Frühmittelalter, der Kirchen und über 26 Klöster in der Stadt, der Steinernen Brücke die als Meisterwerk Mittelalterlicher Baukunst angesehen wird, der historischen Wurstküchl die um 1150 n. Chr. gegründet als erste Imbisstube Deutschlands gilt, der Persönlichkeiten die in Regensburg lebten Kaiser und Könige hatten hier ihre Pfalz, der wirtschaftliche Handel mit dem Salz brachte den Bürgern Reichtum und Wohlstand, die Erhebung zur freier Reichstadt, der Sitz des Immerwährenden Reichstages usw. Wegen ihren baulichen Erscheinungsbildes nannte man Regensburg früher auch die nördlichste Stadt Italiens. Da Regensburg im 2. Weltkrieg kaum zerstört wurde, ist sie auch die einzige Stadt Deutschlands deren Mittelalterlicher Baukern fast komplett erhalten wurde. Die Liste der Besonderheiten dieser Stadt hier weiterzuführen wäre zu lang. Man kann dieser Stadt nicht genug huldigen, ich bin Stolz ein Regensburger zu sein.  

Germanen:

In diesem umfangreicheren Portal betreten wir das Reich der Germanischen Geschichte. Dieses aus vielen Stämmen bestehende Volk zog es wegen klimatischen Veränderungen aus Norden und Osten in die Gebiete Westeuropas. Sie stoppten den Expansionsdrang des Römischen Reiches im Norden und drangen während der Völkerwanderungszeit als Wandalen nach Nordafrika, als Westgoten nach Spanien, als Angelsachsen nach England, als Franken nach Frankreich, als Bajuwaren nach Bayern, als Ostgoten nach Italien und als Wikinger nach Russland. Ihr Expansionsgebiet war nicht kleiner als das des Römischen Reiches. Sie schlugen zahlreiche Schlachten, gründeten Königreiche und vermischten sich mit der einheimischen Bevolkerung. Auch trugen sie zum Untergang des Römischen Weltreiches bei. Sie wurden zu den frühen Gründern Europas. 

Weltgeschichte:

Dieses Portal beschäftigt sich mit der Geschichte unseres Planeten und den Menschen die darauf wohnen  

Grenzwissenschaft:

Im diesem Portal stelle ich die Wissenschaft jenseits unserer Grenzen dar. Meine Gründe dieses Portal anzuzeigen war, darzustellen das es viel mehr Dinge gibt auf die es keine Antworten gibt, oder besser gesagt auf die , die allgemeine Schulwissenschaft keinen Wert legt, weil unsere egoistische Denkweise dies nicht zuläßt.  

Religionen:

Im diesem Portal geht es darum aufzuzeigen was in der Religionsgeschichte so alles passiert ist. Für mich gibt es da zwei Sichtweisen, 1. die innere Sichtweise die Fragen aus dem Glauben heraus beantwortet, 2. die äußere Sichtweise, wie die Religionen aufgebaut worden sind. Letzteres ist für das Hauptthema. Eine kleine Warnung gleich vorweg, hier geht es ziemlich kritisch und blutig zu, leider ist dies aber ein Teil unserer eigenen Geschichte. 

Das Mittelalter:

Dieses Portal ist in der Planungsphase. 

Anfänge Deutschlands:

Die Frühgeschichte Deutschlands, dieses Portal ist in der Planungsphase. 

Germanische Mythologie:

Dieses Portal beleuchtet die Götter und Sagenwelt der Germanen.  

Geschichte der Seefahrt:

Dieses Portal beschäftigt sich mit der Geschichte der Seefahrt. Dieses Portal ist gerade in Arbeit. 

Sonstiges:

In diesem Portal habe ich verschieden Nutzvolle wie auch nutzlose Dinge unterbebracht. 

Grafische Darstellung der Website mit Navigationsoptionen
© by Reinis Entertainment Systems



Wenn Sie den Themenbereich "Inhalte" durch anklicken auswählen sehen alle Themenbereiche dieser Website, gegliedert in:

In der
» Sidemap sehen Sie alle Hauptseiten dieser Website, diese Seite ist verlinkt, so können Sie mit einen Klick auf ein Thema zu diesen gelangen.

Da viele Themen Unterthemen besitzen werden diese Unterthemen zukünftig auf der rechte Seite angezeigt, die Gliederung sieht da wie folgt aus:

Linke Seite: Themenbereiche und Hauptthemen
Rechte Seite: Unterthemen

Eine weitere Möglichkeit zum Auffinden von bestimmten Themen auf dieser Website ist im Themenbereich
» Suche Index zu finden. Durch auswählen eines Anfangbuchstabens zeigt das Suchregister die einzelnen Seiten an und durch draufklicken springt man direkt zur gewünschten Seite.


Und nun viel Spaß