StartseiteDigitale WeltenRegensburgGermanenWeltgeschichteGrenzwissenschaftDas MittelalterSuche IndexAnfänge DeutschlandsGermanische MythologieGeschichte der SeefahrtInhalteSonstigesImpressumGästebuch

Regensburg:

Übersicht

Stadtgeschichte

Stadt mit vielen Namen

Berühmte Regensburger

Die Römer in Regensburg

Regensburg und die frühe Bayerische Geschichte

Herzöge, Könige, Kaiser in Regensburg

Die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Klöster in Regensburg

Alte Kirchen in Regensburg

Bistum Regensburg

Immerwährender Reichstag

Historische Personen in Regensburg

Historische Ereignisse in Regensburg

Bauwerke, Plätze und sonstiges Berühmtes

Mittelalterliche Künste in Regensburg

Reinis Bücher zur Geschichte Regensburgs

Vorlage Regensburg

Allgemein:

Startseite



Reklusin
* in Frankreich (?)
† 15. Oktober 1027 in Regensburg (?)

Aurelia war der Legende nach die Tochter des französischen Königs Hugo Capet und lebte in der Zeit von Bischof Wolfgang über fünfzig Jahre lang als Reklusin beim Benediktinerkloster St. Emmeran in Regensburg.

Aurelias Gebeine wurden in die Klosterkirche übertragen, 1330 wurde ihr ein Hochgrab errichtet.




Selige Aurelia



Lebensdaten:

Geboren im 10. Jahrhundert, gestorben am 15. Oktober 1027, vermutlich in Regensburg (Bayern).

Vita:

Der Legende nach lebte Aurelia, die Tochter des französischen Königs Hugo Capet, ab dem Jahr 975 als Reklusin in der Nähe des Klosters Sankt Emmeram bei Regensburg. Dabei wurde sie seelsorgerisch von Wolfgang von Regensburg betreut. Nach über 50 Jahren in ihrer Zelle starb sie und wurde in der Klosterkirche beigesetzt. Ein Hochgrab aus dem Jahr 1130 erinnert noch heute an die Ordensfrau.

Aurelia wird jedoch auch an anderen Orten verehrt. Diese Verehrungen stützen sich teils auch auf andere Überlieferungen. So war sie nach der Straßburger Überliefung eine Gefährtin der heiligen Ursula und erlitt mit dieser zusammen um 304 den Martertod. In der früheren Mauritius-Kirche in Straßburg befand sich auch ein Grab, das im Mittelalter als das der Heiligen galt.

Namensbedeutung:

"Aurelia" ist ein altrömischer Geschlechtername, der vom Wort "aureus" ("golden, glänzend") abstammt.

Darstellung:

In der Kleidung einer Pilgerin.


Autor: Joachim Schäfer
Quelle: » http://www.heiligenlexikon.de/

Text 2

Autor:
Thomas Mollen
Quelle:
» http://www.kirchensite.de/index.php?myELEMENT=101482