StartseiteDigitale WeltenRegensburgGermanenWeltgeschichteGrenzwissenschaftDas MittelalterSuche IndexAnfänge DeutschlandsGermanische MythologieGeschichte der SeefahrtInhalteSonstigesImpressumGästebuch

Germanische Mythologie:

Übersicht

Einführung Nordische Mythologie

Germanische Schöpfungsgeschichte

Struktur des Weltenbaums Yggdrasil

Die Bewohner Yggdrasils

Die Asen

Die Wanen

Die Nornen

Die Walküren

Die Riesen

Die Zwerge

Mythische Gegenstände

Mythische Tiere

Die Edda

Die Nibelungensage

Die Riesen:

Angrboda

Byleist

Ymir

Mimir

Suttung

Ägir

Wafthrudnir

Hrimthur

Hrimthurse

Hymir

Allgemein:

Startseite



Hrimthur ist ein Riese der germanischen Mythologie.

Erbauer der Mauern von Asgard, der bei Fertigstellung des Bauwerkes innerhalb von sechs Monaten Freya zur Frau sowie Sonne und Mond als Geschenk von den Asen erhalten hätte. Aber Loki entführt Svadilfari, das Pferd Hrimthurs, das ihm bei seiner Arbeit hilft. Durch diese List Lokis wurde die Arbeit nicht termingerecht abgeschlossen und die Asen verweigerten Hrimthur die Zahlung.


Autor: Wikepedia
Quelle:
» http://de.wikipedia.org/wiki/Hrimthur