StartseiteDigitale WeltenRegensburgGermanenWeltgeschichteGrenzwissenschaftDas MittelalterSuche IndexAnfänge DeutschlandsGermanische MythologieGeschichte der SeefahrtInhalteSonstigesImpressumGästebuch

Germanische Mythologie:

Übersicht

Einführung Nordische Mythologie

Germanische Schöpfungsgeschichte

Struktur des Weltenbaums Yggdrasil

Die Bewohner Yggdrasils

Die Asen

Die Wanen

Die Nornen

Die Walküren

Die Riesen

Die Zwerge

Mythische Gegenstände

Mythische Tiere

Die Edda

Die Nibelungensage

Die Nornen:

Urd

Verdandi

Skuld

Allgemein:

Startseite



Skuld (nord. „Schuld“, „Zukunft“) ist die jüngste der drei Nornen in der germanischen Mythologie, Tochter des Helgi und einer Elfe. Sie steht für die Zukunft und wurde von den Germanen ehrerbietig um Weissagung gebeten. Ändern kann man das Schicksal nicht, das die Nornen zuteilen, man kann ihren Spruch nur akzeptieren, annehmen und danach leben.


Autor: Wikepedia
Quelle:
» http://de.wikipedia.org/wiki/Skuld