StartseiteDigitale WeltenRegensburgGermanenWeltgeschichteGrenzwissenschaftDas MittelalterSuche IndexAnfänge DeutschlandsGermanische MythologieGeschichte der SeefahrtInhalteSonstigesImpressumGästebuch

Germanen:

Übersicht

Einleitung in die Welt der Germanen

Tacitus über die Germanen

Runen - Die Schrift der Germanen

Die Westgermanischen Stämme - Teil 1

Die Westgermanischen Stämme - Teil 2

Die Nordgermanischen Stämme

Die Ostgermanischen Stämme

Foederaten

Die Goten

Wikinger

Germanische Mythologie

Die Völkerwanderung

Die Schlachten der Germanen Teil 1

Die Schlachten der Germanen Teil 2

Die Goten:

Die Geschichte der Goten

Wulfila - Bischof der Goten

Liste westgotischer Könige

Liste ostgotischer Könige

Weitere Personen im Gotenreich

Die Gesetze der Goten

Tolosanisches Reich

Die Schlachten der Goten

Islamische Expansion

Reconquista

Allgemein:

Startseite



Gundemar († 612) war König der Westgoten in den Jahren 610 bis 612.

Gundemar war Nachfolger von König Witterich. In seiner Regierungszeit spitzte sich der austrasisch-neustrische Konflikt im Nachbarreich der Franken zu. Dabei nahm Gundemar Partei für Austrasien unter Theudebert II. Gundemar starb 612, Nachfolger wurde Sisebut.


Autor: Wikepedia
Quelle:
» http://de.wikipedia.org/wiki/Gundemar